Fachkrankenhaus Vielbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Besondere Angebote Kooperationen

Kooperationen

Das Fachkrankenhaus ist eingebunden in ein Netzwerk aller an der Behandlung Suchtkranker beteiligten Personen und Institutionen. Wir pflegen einen aktiven und zeitnahen Informationsfluss mit allen Einrichtungen, die im direkten Behandlungsprozess mit den Patienten stehen. Dies gilt besonders für die zahlreichen Hilfe-Einrichtungen des Frankfurter Vereins.

Während der gesamten Behandlungszeit den Patienten wird der Kontakt zwischen Beratungsstelle und Klinik aufrechterhalten. Grundsätzlich wird am Ende der Behandlung von dem Bezugstherapeuten ein persönlicher Kontakt mit dem zuständigen Berater aufgenommen.

Sucht-Selbsthilfegruppen im regionalen Umkreis werden zu regelmäßigen Besuchen in Form von Vorstellungsrunden für die Patienten eingeladen. Dies Kennen lernen soll einen angstfreien übergang in die Selbsthilfeszene ermöglichen.

Ebenso sind wir im regelmäßigen Kontakt zu Einrichtungen des Betreuten Wohnens und den Sozialtherapeutischen Wohnheimen sowie Adaptionseinrichtungen, um - je nach Indikationsstellung und im Bedarfsfall - die entsprechende Nachsorge für den Patienten gemeinsam mit ihm zu sichern.

Unsere Öffentlichkeitsarbeit schafft Vertrauen und Klarheit. Sie macht unsere Leistung und Konzepte in der Region und im Land bekannt. Dadurch knüpfen und festigen wir Beziehungen zu Kooperationspartnern sowie interessierten Institutionen und Gruppen.

 

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Schlagzeilen


Seit 25 Jahren schreiben Patienten und Ehemalige

Die 50. Ausgabe der Patientenzeitung SuchtGlocke ist erschienen. Im Heft finden Sie Berichte zu aktuellen Themen, wie der Therapie mit Tieren in Vielbach und weitere interessante Artikel. Wer die SuchtGlocke noch nicht abonniert hat kann das über unsere Kontaktseite tun, das Abo ist kostenlos.

Ein PDF der neuesten Ausgabe der SuchtGlocke finden Sie hier.