Fachkrankenhaus Vielbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Adaption

In der Adaptionsbehandlung werden Patienten im Anschluss an eine Entwöhnungsbehandlung gezielt auf die berufliche und soziale Wiedereingliederung vorbereitet. Arbeit und Wohnen stehen im Behandlungsmittelpunkt.

Für die Patienten, die zuvor ihre Entwöhnungsbehandlung bei uns absolviert haben, ist dies die Phase, in der sie sich von der Klinik ablösen. Ihre erarbeiteten Therapieziele und Sozialpläne werden jetzt realitätsbezogen überprüft.

Hierfür steht im Nachbarort Nordhofen ein separates Adaptionshaus mit Funktionsräumen sowie eine Haus in Frankfurt zur Verfügung. Der Behandlungsort wird zusammen mit dem Patienten im Zusammenhang mit der Entscheidung über seinen zukünftigen Wohnort bestimmt.

Das Fachkrankenhaus Vielbach bietet somit zwei Adaptionswege an:

 


Schlagzeilen


Die Ausgabe 49 der Vielbacher Patientenzeitung SuchtGlocke gibt es ab jetzt auch hier zum Lesen am Bildschirm

Auf den Seiten der Patientenzeitung SuchtGlocke finden Sie ab sofort die neueste Ausgabe zum Lesen am Bildschirm. Diesen Service bauen wir momentan weiter aus, nach und nach werden hier auch alle älteren Ausgaben der SuchtGlocke eingestellt. Schauen Sie doch mal rein ... mehr...