Fachkrankenhaus Vielbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aufnahme Abstinente Unterbringung

Abstinente Unterbringung

Abstinete UnterbringungFür Männer ohne Wohnung haben wir eine besonders einfache Möglichkeit geschaffen ihren Wunsch aus der Sucht auszusteigen zu realisieren.

In unmittelbarer Nähe des Fachkrankenhauses liegt die stationäre Vorsorge (nach § 67 SGB XII) "Neue Wege" (ehemals "Abstinente Unterbringung"). Hier können wir entsprechende Klienten nahtlos nach der Krankenhaus-Entgiftung in unsere Einrichtung aufnehmen. Voraussetzung ist die Kostenzusage des Sozialhilfeträgers.

"Neue Wege" bietet suchtmittelfreie Clearing- und Motivationsphase für Ausstiegswillige nach Entgiftung(sbehandlung), die eine Entwöhnungsbehandlung anstreben. Die Reha-Beantragung und die dafür notwendige medizinische und psychosoziale Diagnostik gehören auch dazu.
 


Schlagzeilen


Seit 25 Jahren schreiben Patienten und Ehemalige

Die 50. Ausgabe der Patientenzeitung SuchtGlocke ist erschienen. Im Heft finden Sie Berichte zu aktuellen Themen, wie der Therapie mit Tieren in Vielbach und weitere interessante Artikel. Wer die SuchtGlocke noch nicht abonniert hat kann das über unsere Kontaktseite tun, das Abo ist kostenlos.

Ein PDF der neuesten Ausgabe der SuchtGlocke finden Sie hier.