• Willkommen

    in Vielbach
  • Ruhe finden

    in Vielbach
  • Hoffnung schöpfen

    in Vielbach
  • Ehrlichkeit erleben

    in Vielbach
  • Freunde finden

    in Vielbach
  • Mutig werden

    in Vielbach
  • Neues schaffen

    in Vielbach

Neustart gewünscht?

Wieder frei sein von Sucht (Alkohol und mehr)! In geordneter Wohn-und Finanzsituation! 

Schauen Sie sich an, welche Hilfen Vielbach Ihnen bietet. 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Vielbacher
Sucht-Hilfe-Team

 


Wirkfaktor Tier

Therapie mit Tieren steigert Erfolg der Suchtreha um 33 Prozent

Auf der Website KONTUREN online, dem Fachportal zu Sucht und sozialen Fragen, ist jetzt ein Artikel zur erfolgreichen Therapie mit Tieren in Vielbach erschienen.

Zu dem Beitrag gelangen Sie hier.

„Naturgestützte Suchttherapie“ des Fachkrankenhauses Vielbach ausgezeichnet

Die Fachjury der UN-Dekade Biologische Vielfalt hat sich im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ für das von unserer Klinik eingereichte Projekt „Naturgestützte Suchttherapie“ entschieden. Darüber berichtete die Landesschau Rheinland-Pfalz in der Sendung vom 1. September 2020.

Die Rheinland-Pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken überreicht Klinikleiter Joachim J. Jösch die von Bundesumweltministerin Svenja Schulze unterzeichnete Urkunde.

Der Beitrag zu Vielbach beginnt bei Minute 4:00.


  • Wenn schon Therapie, dann doch wenigstens an einem richtig schönen Ort im Grünen.

  • Direkt neben der Klinik geht’s zur Wald-Erholung.

  • Patienten-Wohnhaus im Herbstlook

  • In der Stationären Vorsorge ›Neue Wege‹ kann man sich auf die Therapie vorbereiten.

  • Cafeteria und Sporthalle – beliebte Treffpunkte der Patienten

  • Adaptionshaus mit angeschlossener Scheune

  • Die Patienten wohnen in Zweibett- oder Einzelzimmern.

  • Auch unsere Esel freuen sich über liebevolle Pflege.

  • Meerschweinchen und Kaninchen machen den Patienten viel Freude.

  • Unsere Bienen versorgen uns fleißig mit Bio-Honig.

  • Gesprächsgruppe bei der „Arbeit“

  • Outdoor Therapiegruppe

  • Arbeitstherapie unter realistischen Bedingungen

  • „Kunst am Bau“ im Rahmen der Kreativtherapie

  • Kreative Ausdrucksarbeit mit Ton und Phantasie

  • Mit der richtigen Musik kommen auch Männer in Bewegung.

  • Im Musikraum finden sich die richtigen Instrumente fürs Musizieren nach Feierabend.

  • Mit den Klinikfahrrädern lässt sich die nähere Umgebung leicht erkunden.

  • Kleiner „Zug durch die Gemeinde“

  • Feierabend

  • Hier lässt sich immer ein ruhiges Plätzchen finden.

  • Vielbacher Sommerfest. Jedes Jahr feiern Ehemalige und derzeitige Patienten am Ort ihrer Gesundung.

  • Das Vielbacher Team

Was gibt’s sonst noch so in Vielbach?

Über Vielbach hört und liest man viel Gutes. Von denen, die hierher kamen, um sich von ihrer Sucht zu befreien. Und von Fachkräften der Suchthilfe, die mit uns zusammenarbeiten.

Gerne zeigen wir Ihnen hier noch weitere Seiten unseres Männer-Sucht-Hilfe-Zentrums in Vielbach. Dem Ort, an dem mit unkonventionellen therapeutischen Interventionen und Hilfen außergewöhnliche Teilhabe-Erfolge für unsere Rehabilitanden ermöglicht werden.


Was ehemalige Patienten sagen

Wir können Ihnen ja viel erzählen. Deshalb lassen wir hier mal ehemalige Patienten zu Wort kommen.

Und wenn Sie noch mehr Erfahrungen aus erster Hand möchten, dann werfen Sie doch mal einen Blick in die Vielbacher Patientenzeitung SuchtGlocke!

  • »Hier habe ich wieder gelernt Spaß am Leben zu haben.«

    Lawrence Ohnmacht

  • »Meine Leberwerte waren schockierend! Dank Vielbach bin ich wieder guter Hoffnung.«

    Marcus Dietz

  • »Ich bin ganz optimistisch, dank Vielbach weitere 20 Jahre trocken zu bleiben.«

    Erich Weise

  • »Vielbach hat mir gezeigt: Abstinenz ist machbar!«

    Dennis Radtke

  • »Es fiel mir sehr schwer mein Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen, wenn die Hände durch den Alkohol zitterten.«

    Jan Frindt

  • » "Neue Wege" hat mir den Weg in die Therapie ermöglicht.«

    René Enners

  • »Vielbach und alle Therapeuten haben mich und meinen Hund auf den rechten Weg geführt.«

    Andreas Diehl

  • »Egal was die Leute sagen, ich gehe meinen Weg.«

    Krzysztof Grajkowski

  • »Dank Vielbach hab ich mir eine zweite Chance gegeben.«

    Daniel Poms

  • »Hier in Vielbach fühle ich mich wie Zuhause.«

    Dennie Noack

  • »Der Weg weg von der Straße führte über Vielbach.«

    Andreas Kaffenberger

  • »In Vielbach fühle ich mich sicher.«

    Krzysztof Kielbik

    Patientenzeitung SuchtGlocke

      Infomaterial / Broschüren / Flyer

      Broschüre Auszeit

      Infos für Tierhalter

      Infomaterial / Broschüren / Flyer